Untergeordnete Seiten
  • Nuclet Import
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
  1. Desktop Client starten mit einem User mit Super-User Rechten (Typischerweise 'nuclos')

  2. Nuclet-Management im Menü-Punkt "Konfiguration öffnen"




  3. Es öffnet sich ein neues Tab "Nuclet Management - Ergebnis", dort den Button "importieren" klicken:



  4. Es erscheint der Nuclet-Import-Wizard. Dort öffnet sich durch Klicken des Buttons mit den 3 Punkte (...) Ein Dateisystem-Browser, mit dem das zu importierende Nuclet ausgewählt werden kann:



  5. Durch Betätigung des großen Buttons "Nuclet Import Analyse und Vorschau" wird auch genau diese gestartet. Es erscheint ein Overlay mit Fortschrittbalken:



  6. Nach Abschluss gibt es einen Bericht, ob Probleme zu erwarten sind. 

    Nuclet Import Vergleich mit dem aktuellen Zustand (ab Nuclos v4.26)
    Es werden nur die Änderungen angezeigt. Wurden lokal Änderungen vorgenommen, kann gewählt werden ob diese erhalten bleiben sollen. Standardmäßig ist dies der Fall, außer das Nuclet bringt ebenfalls eine Änderung mit, dann gilt: Import hat Vorrang vor einer lokalen Änderung!

     
  7. Wenn alles normal läuft, kommen Sie mit "Weiter" zum letzten Fenster vor dem echten "scharfen" Import:



  8.  Mit Klick des Buttons "Importieren..." wird das Nuclet importiert. Am Ende des Vorgangs können Sie die Anwendung verwenden.

 

  • Keine Stichwörter