Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Hinweis: Es gibt die Möglichkeit, die Tests mit Docker (mit Chrome-Selenium) laufen zu lassen. Das erleichtert die Einrichtung und die Tests. Eine Anleitung dafür steht noch aus.


Manuelle Durchführung der End to End Tests

Zum Durchführen der Tests muss der Nuclos Server, der Webclient Server sowie ein Selenium Server laufen.

Webclient Server

Der Webclient Server kann mittels grunt gestartet werden (Voraussetzung: nodejs Installation):

cd nuclos-webclient
 
# einmaliges Einrichten
npm install -g grunt-cli
npm install 
 
# Server starten (Webclient 1 - alte Version)
grunt server
 
# Server starten (Webclient 2 - aktuelle Version)
npm start


Wichtiger Hinweis: Nach dem ersten Start des grunt servers wird die Datei "server.json" in nuclos-webclient/src/app erzeugt. Diese muss noch mit den nuclos Server Daten editiert werden. Z.B.:

{
    "server": "//localhost:8080/nuclos-war"
}


Selenium Server

cd nuclos-webclient
# Download selenium-server-standalone-2.47.1.jar von http://www.seleniumhq.org/download
java -jar selenium-server-standalone-2.47.1.jar -Dphantomjs.binary.path=./node_modules/phantomjs/bin/phantomjs


 Wird mit dem Chrome-Browser getestet, muss der Chrome Driver installiert sein und der Installationspfad beim Start des Selenium Servers angegeben werden:

java -jar selenium-server-standalone-2.47.1.jar -Dwebdriver.chrome.driver=/usr/bin/chromedriver

 Wird mit dem Firefox-Browser getestet, muss kein weiterer Driver installiert werden:

java -jar selenium-server-standalone-2.47.1.jar

 Wird mit dem Internet-Browser getestet, muss der IEDriverServer installiert sein und der Installationspfad beim Start des Selenium Servers angegeben werden:

java -jar selenium-server-standalone-2.48.2.jar -Dwebdriver.ie.driver=C:\opt\IEDriverServer.exe

Test-Nuclets

Es gibt eine Reihe von Nuclets, die für die Tests benötigt werden. Diese liegen unter: nuclos-integration-tests/testnuclets/
Das Skript import-testnuclets.sh importiert nacheinander sämtliche Test-Nuclets.

Testdurchführung

Die Tests können in Eclipse nach Installation des Groovy Eclipse Plugins und der Konfiguration des nuclos-integration-tests Projekt als Groovy Projekt, als JUnit-Test durchgeführt werden.
ACHTUNG: Bei Ausführung der Tests werden bis auf Nuclos-Systemtabellen alle Datenbank-Tabellen im verwendeten Schema gelöscht.

Folgende Java System Properties können benutzt werden, um mit einem anderen Browser, auf einem anderen System oder in einer anderen Sprache zu testen:

NameDefaultwertBeschreibung
browserphantomjsZu verwendender Browser, muss auf dem verwendeten Selenium Server verfügbar sein
selenium.serverhttp://127.0.0.1:4444/wd/hubSelenium Server
nuclos.webclient.protocolhttp
nuclos.webclient.host127.0.0.1
nuclos.webclient.port7000
localede_DESprache, zur Auswahl steht derzeit: de_DE, en_EN



  • No labels