Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Dann dieses File in der Client-Konfiguration unter VM-Arguments referenzieren:

 

Laufzeitprobleme

Unerwartete NullPointerException, bspw. bei mit @Autowired annotierten Feldern

Um Nuclos zu bauen wird der AspectJ-Compiler benötigt. Dieser wird mit der Standardkonfiguration von IntelliJ beim Maven-Import automatisch gesetzt wenn in der pom.xml das Plugin aspectj-maven-plugin verwendet wird.
Wird hingegen der "normale" Java-Compiler (javac) verwendet, kommt es bspw. zu unerwarteten null -Referenzen bei mit @Autowired annotierten Feldern.

Durch die automatische Compilererkennung beim Maven-Import kann es bei Anwesenheit von Maven-Modulen, die nicht AspectJ verwenden, in Abhängigkeit der Reihenfolge des Maven-Imports dazukommen, dass der Compiler unbemerkt auf javac gesetzt wird und oben genannte Probleme auftreten.

Die automatische Compilererkennenung kann in IntelliJ folgendermaßen deaktiviert werden:

Image Added

Somit ist es allerdings notwendig, dass bei der Neuanlage eines Nuclos-Projekts in IntelliJ der Compiler auf ajc gestellt wird.