Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Beschreibung von Version 1.1.2

ThemaBeschreibung
Email E-Mail Umleitung

Für den Testbetrieb kann die E-Mail Umleitung aktiviert werden. Dabei werden alle ausgehenden E-Mails auf eine festgelegte Adresse umgeleitet.

In der E-Mail steht zusätzlich, an wen diese eigentlich gegangen wäre.

Email E-Mail ProtokollAlle zu versendenden und alle versendeten E-Mails werden im E-Mail-Protokoll (unter System) gespeichert. Das Speichern der versendeten Emails kann in den Nucletparametern ausgeschaltet werden.
Email E-Mail Queue

Für den E-Mail-Versand gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

Sofort versenden

Die E-Mail wird sofort versendet. Ist der Versand von einem Benutzer angestoßen (z.B. durch einen Statuswechsel, der einen E-Mail-Versand auslöst), so muss er warten, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, bevor er weiter arbeiten kann. Kommt es beim E-Mail-Versand zu einem Fehler, so wird die gesamte Aktion (z.B. Statuswechsel) des Benutzers rückgängig gemacht.

Versand über Email Queue

Die E-Mail wird erst im E-Mail-Protokoll als nicht versendete E-Mail gespeichert und erst durch einen regelmäßig laufenden Job versendet (Administration > Jobsteuerung > Versende Emails). Dieser muss natürlich aktiviert sein. Der Benutzer wird dadurch bei seiner Bearbeitung nicht unnötig lange aufgehalten und ein fehlerhafter E-Mail-Versand führt nicht zum Abbruch seiner Aktion.

Email E-Mail Empfang

Der Job EMailEmpfang erzeugt für neue E-Mails auf dem in den IMAP-Systemparametern angegebenen Server einen Eintrag im E-Mail-Protokoll mit den Flags Versendet = false, Empfangen = true, Verarbeitet = false.
Das Flag Verarbeitet kann nach der erfolgreichen Weiterverarbeitung der Mail auf true gesetzt werden.

Verwendung in RegelnDie Klasse EmailVersand stellt zwei Methoden bereit

...