Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Releases

VersionDatumHinweiseKompatibilität
1.0.0(vss. April 2017)Erste Fassung (in Entwicklung)ab Nuclos 4.18.0

Überblick

Das Basisnuclet für Handelsunternehmen bildet die Standardprozesse eines Handelsunternehmens wie Angebot, Auftrag, Bestellung, Lieferschein, Rechnung, Gutschrift ab. Es lassen sich Stammdaten zu Kunden, Lieferanten und Artikel verwalten. Das Basisnuclet dient Handelsunternehmen als Ausgangsbasis, um aufbauend auf den Funktionen des Basisnuclets weitere, individuelle Prozess abzubilden, oder die darin bereits vorhandenen Prozesse an individuelle Gegebenheiten anzupassen. Mögliche und sinnvolle Erweiterungen des Basisnuclets können z.B. die Integration des Nuclets Nuclet: Lagerwesen, eine Erweiterung des Bestellprozesses um Eingangslieferscheine, Eingangsrechnungen, Streckenbestellungen oder Direktlieferungen, oder eine Anbindung an einen Webshop und an eine nachgelagerte Buchhaltung (z.B. Nuclet: DATEV) sein.

Das Basisnuclet für Handelsunternehmen eignet sich als umfangreicheres Beispiel für eine Umsetzung eines ERP Systems auch hervorragend zur Einarbeitung in die Entwicklung mit Nuclos.

Das Basisnuclet für Handelsunternehmen beinhaltet bereits die Nuclets Nuclet: Nummernkreise und Nuclet: E-Mail-Versand.

Integration

Die Integration nach erfolgtem Nucletimport (siehe Nuclet Import) ist wie folgt vorzunehmen.

SchrittBeschreibung
1

Job "Initial Dataload" ausführen, siehe auch Jobsteuerung.

2

Führen Sie die Integrationsschritte des Nuclet: E-Mail-Versand aus.

Die Integrationsschritte des Nuclet: Nummernkreise müssen nicht ausgeführt werden, dies erledigt bereits der Job "Initial Dataload" (siehe Schritt 1)

  • Keine Stichwörter