Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Releases

VersionDatumHinweiseKompatibilität
1.1.013.02.2018Erste veröffentlichte Fassungab Nuclos 4.25.1

Überblick

Das Nuclet "E-Mail-Versand" bietet zusätzlichen Komfort bei der Nutzung der Nuclos Mail API (siehe http://api.nuclos.de/org/nuclos/api/provider/MailProvider.html#send(org.nuclos.api.mail.NuclosMail)). Es ermöglicht insbesondere die Umleitung aller E-Mails zu Testzwecken oder auf Testumgebungen sowie die Archivierung aller versandten E-Mails inkl. Dateianhänge zu Dokumentationszwecken.

Integration

Die Integration nach erfolgtem Nucletimport (siehe Nuclet Import) ist wie folgt vorzunehmen.

SchrittBeschreibung
1

Konfigurieren Sie die für die Nutzung des MailProviders in Nuclos erforderlichen SMTP-Systemparameter (mindestens SMTP Authentication, SMTP Username, SMTP Password, SMTP Server, SMTP Sender). Siehe dazu auch Email (SMTP/IMAP/Pop3).

2

Konfigurieren Sie die durch Nuclos zu setzende From/ReplyTo-Adresse im Nucletparameter "Email Sender Address". Aktivieren oder deaktivieren Sie desweiteren wie gewünscht die Umleitung in den Nucletparametern "Email Forwarding" ("Y" oder "N") und "Email Forwarding Address". Ist die Umleitung aktiviert, werden alle E-Mails, die über dieses Nuclet versandt werden, nicht an den eigentlichen Empfänger gesandt, sondern an die in "Email Forwarding Address" angegebene Adresse umgeleitet. Auf diese Weise lässt sich die Umsetzung automatisch zu versendender E-Mails in Ihrem eigenen Nuclet einfach testen, bzw. es lässt sich damit ein Testsystem leicht so konfigurieren, dass es keine E-Mails an Ihre Kunden oder Lieferanten sendet.

3Passen Sie die zu verwendende Signatur in der Klasse EMailSignatur an Ihre Anforderungen an.
4

Nutzen Sie die neu gewonnene Funktionalität durch Versand von E-Mails z.B. an Ihre Kunden und Lieferanten. Dazu stehen Ihnen folgende Methoden zur Verfügung:

EMailVersand.sendEmail(String sRecipient, String sSubject, String sMessage, NuclosFile attachment, String lang)
EMailVersand.sendEmail(List<String> lRecipient, String sSubject, String sMessage, NuclosFile attachment, String lang)
EMailVersand.sendEmail(List<String> lRecipient, List<String> lRecipientCC, List<String> lRecipientBCC, String sSubject, String sMessage,
List<NuclosFile> lAttachment, String lang)

Über diese Methoden versandte E-Mails werden unter dem Menüpunkt System | E-Mail-Protokoll abgelegt und archiviert. Denken Sie daran, Ihre Anwender bei Bedarf für diesen Menüpunkt lesend zu berechtigen.

Beispiel:

String sSubject = "Ihre Rechnung";
String sMessage = "Im Anhang erhalten Sie Ihre Rechnung";
(new EMailVersand()).sendEmail(kunde.getEmailadresse(), sSubject, sMessage, pdfInvoice, "de");
  • Keine Stichwörter