Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Eigene Suchfilter in Aufgabenliste darstellen

Neben der Erzeugung von Aufgaben können auch Suchergebnisse als Aufgabenliste abgelegt und so der Arbeitsfortschritt überwacht werden.

Die Definition der Aufgabenliste erfolgt in diesem Fall durch das Speichern von persönlichen Suchfiltern.

Der gespeicherte Suchfilter muss zumächst in der Baumnavigation "Menü/Datei/Meine Suchfilter anzeigen"  angezeigt werden. Dann kann die Übertragung in die Aufgabenliste über einen Kontextmenüeintrag durchführt werden.



Einsatzbeispiel

Anforderung: ein Anwender benötigt eine laufende und aktuelle Übersicht über Reklamationen, die noch nicht erledigt sind und sich also im Bearbeitungsstatus befinden.

Lösung: der Anwender erzeugt einen eigenen Suchfilter mit der Suchbedingung Status = in Bearbeitung (o.ä.) und speichert diesen als "offene Reklamationen".

Dieser Filter lässt sich im Navigationsbaum anzeigen. Danach überträgt er diesen Filter in die Aufgabenliste.

Sobald eine Reklamation den Status wechselt, also das Suchkriterium nicht mehr mit dem Filter überein stimmt, verschwindet diese Reklamation aus der Liste.


 

 

 

  • Keine Stichwörter